Einmal im Monat begleiten Sie die Kunsthistorikerinnen Maria Jenkin-Jones und Dr. Ina Müller bei Besuchen aktueller Ausstellungen und Museen oder erkunden mit Ihnen weniger bekannte Denkmäler im Münchner Umland. Organisator ist das Münchner Bildungswerk.

An allen Veranstaltungen können Sie ohne vorherige Anmeldung teilnehmen. Beachten Sie die jeweiligen Zeiten und Treffpunkte.

Der Kostenbeitrag beträgt 7 € zzgl. Eintritt.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Katrin Becker, Tel. 089 - 7559677.

Die nächsten Termine:

Mittwoch
27.02.2019
Samurai: Pracht des japanischen Rittertums.
Die Samurai waren sowohl Krieger als auch politische Elite Japans. Sie stehen für Tapferkeit und Selbstaufopferung ebenso wie für Verrat und Intrige. Ihre kostbaren Rüstungen aus edlen Metallen und Stoffen waren Schutzpanzer und Statussymbol zugleich. Tauchen Sie ein in die abenteuerliche Geschichte des japanischen Rittertums.
Leitung: Maria Jenkin-Jones
Treffpunkt: 14 Uhr, Kunsthalle der Hypo Kulturstiftung, Ebene Cafe
Mittwoch
20.03.2019
Geschichten zum Staunen: Münchens Frauen!
Heute geht es facettenreich und spannend um besondere Frauen in Münchens Stadtgeschichte. Lernen Sie am Ende des Altstadtspaziergangs im Cafe die Münchner Autorin Diana Hillebrand kennen, die aus einem ihrer Bücher liest und ihre Arbeit als Schriftstellerin vorstellt.
Leitung: Dr. Ina Müller
Treffpunkt: Fischbrunnen auf dem Marienplatz, Dauer: etwa 2 Stunden
Anmeldung: Für diese Führung müssen Sie sich ausnahmweise unter 089-7559677 anmelden, weil es nur begrenzt Plätze für die Lesung im Café gibt.