Einmal im Monat begleiten Sie die Kunsthistorikerinnen Maria Jenkin-Jones und Dr. Ina Müller bei Besuchen aktueller Ausstellungen und Museen oder erkunden mit Ihnen weniger bekannte Denkmäler im Münchner Umland. Organisator ist das Münchner Bildungswerk.

An allen Veranstaltungen können Sie ohne vorherige Anmeldung teilnehmen. Beachten Sie die jeweiligen Zeiten und Treffpunkte.

Der Kostenbeitrag beträgt 7 € zzgl. Eintritt.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Katrin Becker, Tel. 089 - 7559677.

Die nächsten Termine:

Mittwoch
19.06.2019
Koloman Moser – Universalkünstler zwischen Gustav Klimt und Josef Hoffmann
Der Jugendstilkünstler Koloman Moser war in den Bereichen Malerei, Grafik, Kunstgewerbe, Innenraumgestaltung, Mode und Bühnenbild tätig. Wir nähern uns diesem Visionär der Wiener Moderne in einer reich bestückten Ausstellung.
Leitung: Maria Jenkin-Jones
Treffpunkt: 14 Uhr, Villa Stuck, Foyer
Mittwoch
14.07.2019
Gern entdecken: ein Stadtviertel mit Profil!
Von einer Landgemeinde mit vier Bauernhöfen verwandelte sich Gern im 19. Jahrhundert in eine moderne Wohnsiedlung. Ab 1892 entstand hier die älteste Münchner Reihenhaussiedlung, ideales Wohngebiet für Bildungsbürgertum und zahlreiche Künstler. Mit einer gemütlichen Einkehr lassen wir das Sommerprogramm am Ende ausklingen.
Leitung: Dr. Ina Müller
Treffpunkt: 14 Uhr, U-Bahn-Station Gern, Ecke Waisenhausstraße/Tizianstraße